"You're only given a little spark of madness. You mustn't lose it." - Robin Williams
07. September 2007
Back mich, ich bin ein Teig: Melonenrolle
 
Kommentare

# 1 von Etosha | 07.09.2007 | 19:25

Deine Rezepte sind echt die unterhaltsamsten wo gibt :)
Das Verständnis oder gar die Anwendung des Wortes 'safteln' hätt ich dem bundesdeutschen Bürger an sich jetzt nicht zugetraut. Man lernt nie aus.
(sinnigerweiße tut aber weh. Bitte mach das weg!:)
Hatte leider bislang keinen Nerv, irgendwas davon auszuprobieren. Aber ich genieße die Bilder und deine pfiffigen Texte sehr.

# 2 von baumgarf | 07.09.2007 | 20:02

"sinnigerweiße" hiermit durch "sinnigerweise" ersetzt. Und sinnigerweise habe ich "sinnigerweiße" beim Schreiben zweimal übersehen: einmal beim wiederholten Durchlesen, und meine Rechtschreibkontrolle hat den Fehler auch an mir vorbei geklagt bzw. überhaupt nicht angezeigt. Schon peinlich, wenn ich mich kurz davor noch über mangelnde Rechtschreibung ausgelassen habe.

Dass "safteln" jetzt so speziell ist/sein soll, hätte ich auch nicht gedacht, ich kenne das Wort von klein auf.

Zum Backen muss man sich manchmal auch wirklich zwingen. Hin und wieder habe ich auch keinen Bock, obwohl ich sollte (was muss ich auch immer versprechen, etwas zu einer Feier zu backen), allerdings legt sich das, sobald man mal angefangen hat.

# 3 von Etosha | 10.09.2007 | 08:57

Und die backfreundlichen Außentemperaturen werden uns ja jetzt vermutlich noch länger erhalten bleiben. Kommt Kälte, kommt Kuchen. ;)

Safteln ist wahrscheinlich weniger speziell, als ich es erst empfunden habe. Sagen wir so: Schriebe ich einen Text für bundesdeutsche Ohren, ääh, Augen, dann hätte ich das Wort aus Befürchtungen der Unverständnis bis vor kurzen eher nicht verwendet. Ich kann mir das Wort auch nicht vorstellen, wie es mit einem bundesdeutschen L ausgesprochen klingen muss. Wir haben zu diesen Zwecken das Meidlinger-L zur Verfügung, das für mich zu diesem Wort gehört wie die Schüsseln zum Backen.

Die Peinlichkeit kann jedem passieren. Man tippt ja oft gar Eigenartiges, nur fällt das meiste bereits der Backspace-Zensur zum Opfer.

# 4 von Etosha | 10.09.2007 | 08:58

PS: Ersuche um Podcast mit der Aussprache des diskutierten Wortes. :)