"You're only given a little spark of madness. You mustn't lose it." - Robin Williams
10. Oktober 2006
Insider
 
Kommentare

# 1 von Henning | 10.10.2006 | 02:16

Hehe... hättest ihm auch 2,5 geben können. Und die Euter-Stiere hast du nun nochmal abgewertet? Soso (wollte nur zeigen, dass ich es bemerkt habe *g*). Ich glaube, ich schreib diesmal bei mir nix dazu.

# 2 von baumgarf | 10.10.2006 | 02:59

War keine absichtliche Abwertung. Und eigentlich sollten es auch 2,5 Sterne sein. So was kommt dabei raus, wenn man es jedem recht machen will und eine überstürzte Umstellung vornimmt. Mannmannmann. ;o)

# 3 von baumgarf | 10.10.2006 | 03:11

Zum Henker mit den Sternen, die halben waren sowieso nicht gut zu erkennen.

# 4 von Sympatexter | 10.10.2006 | 11:03

Hui, jetzt unterhalten wir uns immerhin in der gleichen Währung. Ist ja doof, wenn man sagt, dass man einem Film 3 Punkte gibt und der eine rechnet mit 3/5 und der andere mit 3/10. Das führt zu gefährlichen Missverständnissen die in Kopfschütteln voller Unverstädnis ob des cineastischen Ästhetikgefühls des Gegenübers resultieren.

# 5 von baumgarf | 10.10.2006 | 13:17

Bei den meisten Slasher- und Horrorfilmen bekommst du das Kopfschütteln aber auch so noch zu sehen, keine Sorge. :o)

# 6 von Henning | 10.10.2006 | 20:39

@Horror/Splatter
Da würd ich dann wohl rausgehen. Bäh!

Hm, die Sternchen sahen eigentlich viel schöner aus als die Kügelchen. Wie würdet ihr mich eigentlich massakrieren, wenn ich dem Film drei von sechs(!) Sternchen geben würde? :-)

# 7 von baumgarf | 10.10.2006 | 23:48

Die Punkte bleiben. Basta.
Aber wie ein Sechsersystem mit einem Zehnersystem kompatibel sein soll... naja, jedem Tierchen sein Plaisierchen. Trotzdem doof. Zur Strafe Horrorfilm gucken nicht unter sechs Tagen. :o)