"You're only given a little spark of madness. You mustn't lose it." - Robin Williams
13. August 2006
Mysterien des Alltags (V)
 
Kommentare

# 1 von Etosha | 14.08.2006 | 08:27

Beluga nennt der Russe die Störart Hausen, von dem der Kaviar stammt. Warum, weiß ich auch nicht. Der weiße Wal (Belugawal) hat seinen russischen Namen von seiner Farbe, b(i)elo heißt weiß. Der Stör ist aber nicht weiß, und auch sein Rogen ist nicht weiß, sondern maximal hellgrau.

# 2 von baumgarf | 14.08.2006 | 13:12

Vermutlich reicht das Hellgrau aus, ihn für weiß zu halten, nachdem die anderen Kaviarsorten rot oder fast schwarz sind ("Herr Ober, ihre Brombeermarmelade ist versalzen!").

Aber danke für die Aufklärung, wieder um eine Erkenntnis reicher.